Ausschließlich für gewerbliche Verwender.
▸ISO zertifiziert   ▸2,5% Online-Rabatt    ▸Made in Germany
Rabatt bei Onlinebestellung

Verbotsschild, Rauchen verboten D-P001 - DIN 4844

ab
1,55 €*

*zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.: 3002/52
Ausführung:
Größe:
Auswahl
1
Ausführung Größe Artikel-Nr. Preis (exkl. MwSt.)
Alu geprägt 200 mm 3002/52
4,35 €*
4,35 €*
Mengenrabatt
Alu geprägt 300 mm 3002/53
8,80 €*
8,80 €*
Mengenrabatt
Folie 100 mm 3002/61
1,55 €*
1,55 €*
Mengenrabatt
Folie 200 mm 3002/62
3,30 €*
3,30 €*
Mengenrabatt
Folie 300 mm 3002/63
4,50 €*
4,50 €*
Mengenrabatt
Folie, 1VE = 16 Stück 20 mm 3002/67
4,15 €*
4,15 €*
Mengenrabatt
Folie, 1 VE = 6 Stück 50 mm 3002/68
5,40 €*
5,40 €*
Mengenrabatt
Kunststoff 200 mm 3002/72
3,60 €*
3,60 €*
Mengenrabatt
Kunststoff 300 mm 3002/73
6,55 €*
6,55 €*
Mengenrabatt
Beschreibung
"Verbotsschild, Rauchen verboten D-P001 - DIN 4844"
Mittig auf dem kreisförmigen, weißen Schild ist eine brennende Zigarette zu sehen. Das...

Mittig auf dem kreisförmigen, weißen Schild ist eine brennende Zigarette zu sehen. Das Schild hat einen roten Rand mit weißer Lichtkante und eine rote, diagonale Linie, die die Zigarette überdeckt, um das Verbot deutlich zu machen.

Materialien:

  • Aluminium geprägt
  • Folie selbstklebend
  • Kunststoff

Mit diesem Rauchverbotsschild kennzeichnen Sie immer eindeutig und weisen Kunden, Besucher und Mitarbeiter auf die Regelungen zum Rauchverbot hin. Außerdem ermöglicht es Ihnen, Passivraucher zu schützen und es ist auch anwendbar bei Brandgefahren oder Rauchen verbietende Hygienevorschriften.

Klar empfiehlt: Stellen Sie um auf Sicherheitskennzeichen nach DIN EN ISO 7010!
Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844/BGV A8 sind Kennzeichen nach alter Norm, die mittlerweile durch die international gültige DIN EN ISO 7010/ASR A1.3 ersetzt wurde. Die DIN 4844/BGV A8 dient nur zur Ergänzung und nur in Zusammenhang mit einer nach §3 ArbStättV durchgeführten Gefährdungsbeurteilung. Bei der Verwendung von Kennzeichen nach BGV A8 muss, laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, eine Gefährdungsbeurteilung durch den Arbeitgeber erfolgen, inwieweit das Schutzniveau nach aktueller ASR A1.3 erreicht wird.

Unter welchem Suchbegriff würden Sie diesen Artikel suchen?

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen

E-Mail
Schilder Klar Logo
Senden Sie uns eine Nachricht