Der Webshop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Verwender.
Verbotszeichen, Zutritt für Unbefugte verboten D-P006 - ASR A1.3 (DIN 4844-2)
"Verbotszeichen, Zutritt für Unbefugte verboten D-P006 - ASR A1.3 (DIN 4844-2)"

Mittig auf dem kreisförmigen, weißen Schild mit rotem Rand ist ein Mensch mit einer ausgestreckten Hand zu sehen. Die schwarze Handfläche, welche vor der diagonal verlaufenden roten Linie zu sehen ist, verdeutlicht Gästen, Besuchern und Mitarbeitern, dass der Zutritt für Unbefugte verboten ist.

Materialien:

  • Folie selbtsklebend, langnachleuchtend
  • Aluminium geprägt
  • Folie selbstklebend
  • Kunststoff

Ergänzende Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844-2/ASR A 1.3
Mit der Umstellung zur DIN EN ISO 7010/ASR A1.3 wurden nicht alle Kennzeichen, die in Deutschland in der DIN 4844-2 enthalten waren, ersetzt. Diese nationalen Sicherheitskennzeichen wurden in die aktuelle DIN 4844-2/ASR A 1.3 übernommen und sind ergänzend zu den Kennzeichen der DIN EN ISO 7010 zu verstehen.

Mit dem Verbotszeichen Zutritt für Unbefugte verboten weisen Sie Kunden, Besucher und Mitarbeiter darauf hin, dass das betreten nur befugten Personen erlaubt ist. Dieses Verbotsschild macht unmissverständlich klar, dass der gekennzeichnete Bereich nur von befugten Personen zu betreten ist, somit wenden Sie Schaden von Mensch und Maschine ab.

Vergleichstabelle langnachleuchtende Eigenschaften

Leuchtdichte nach 10 Min. Leuchtdichte nach 60 Min. Abklingzeit
DIN 67510-4 Klasse A
23 mcd/m^2
3 mcd/m^2
240 Min.
Klar-Produkte
> 60 mcd/m^2
> 8 mcd/m^2
800 Min.
Fragen zu "Verbotszeichen, Zutritt für Unbefugte verboten D-P006 - ASR A1.3 (DIN 4844-2)"
Rabatt bei Onlinebestellung

Verbotszeichen, Zutritt für Unbefugte verboten D-P006 - ASR A1.3 (DIN 4844-2)

ab 3,40 €*

*zzgl. Versandkosten

Artikel konfigurieren

Ausführung

Größe

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen