Ausschließlich für gewerbliche Verwender.
▸ISO zertifiziert   ▸2,5% Online-Rabatt    ▸Made in Germany
Produkte
Produkte - Rettungszeichen & Fluchtwegschilder gem. ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010)

Rettungszeichen & Fluchtwegschilder gem. ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010)

Finden Sie hier normgerechte Fluchtwegschilder und Rettungszeichen gemäß aktueller DIN EN ISO 7010 Norm. Bei dieser Norm handelt es sich um eine europäische. Fluchtwegschilder und Rettungszeichen können dementsprechend im gesamten Raum der europäischen Union eingesetzt werden. Die DIN EN ISO 7010 ist in allen Betrieben gültig und bei Einhaltung ist eine rechtssichere Kennzeichnung gewährleistet.

Schilder Klar empfiehlt deshalb immer die Verwendung von Fluchtwegschildern und Rettungszeichen nach aktueller DIN EN ISO 7010. Alte Normen dürfen nurnoch in Ausnahmefällen benutzt werden.

Für Rettungszeichen stellt die ASR A1.3 eine Tabelle zur Verfügung, in der die Höhe von Rettungszeichen, ins Verhältnis zur Erkennungsweite gesetzt werden. Der folgenden Tabelle können Sie die optimale Größe Ihrer Rettungszeichen für die Anforderungen in Ihrem Betrieb entnehmen.

Zeichengröße im Verhältnis zur Erkennungsweite laut ASR A1.3 für Rettungszeichen

Höhe in mm Erkennungsweite in m
100
6 - 10
150
11 - 15
200
16 - 20
300
21 - 30
Finden Sie hier normgerechte Fluchtwegschilder und Rettungszeichen gemäß aktueller DIN EN ISO 7010 Norm. Bei dieser Norm handelt es sich um eine europäische. Fluchtwegschilder und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rettungszeichen & Fluchtwegschilder gem. ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010)

Finden Sie hier normgerechte Fluchtwegschilder und Rettungszeichen gemäß aktueller DIN EN ISO 7010 Norm. Bei dieser Norm handelt es sich um eine europäische. Fluchtwegschilder und Rettungszeichen können dementsprechend im gesamten Raum der europäischen Union eingesetzt werden. Die DIN EN ISO 7010 ist in allen Betrieben gültig und bei Einhaltung ist eine rechtssichere Kennzeichnung gewährleistet.

Schilder Klar empfiehlt deshalb immer die Verwendung von Fluchtwegschildern und Rettungszeichen nach aktueller DIN EN ISO 7010. Alte Normen dürfen nurnoch in Ausnahmefällen benutzt werden.

Für Rettungszeichen stellt die ASR A1.3 eine Tabelle zur Verfügung, in der die Höhe von Rettungszeichen, ins Verhältnis zur Erkennungsweite gesetzt werden. Der folgenden Tabelle können Sie die optimale Größe Ihrer Rettungszeichen für die Anforderungen in Ihrem Betrieb entnehmen.

Zeichengröße im Verhältnis zur Erkennungsweite laut ASR A1.3 für Rettungszeichen

Höhe in mm Erkennungsweite in m
100
6 - 10
150
11 - 15
200
16 - 20
300
21 - 30
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 6

Zuletzt angesehen