Der Webshop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Verwender.
Produkte
Produkte - Rettungszeichen

Rettungszeichen

Rettungszeichen sind ein Muss für jeden Betrieb. Im Ernstfall müssen Personen in Ihrem Betrieb wissen, wohin Sie sich in Sicherheit bringen können. Rettungszeichen kennzeichnen zum einen den Fluchtweg und die Richtung, in der sich der Notausgang befindet, zum anderen machen sie auf Einrichtungen zur Ersten Hilfe, z.B. Defibrillatoren und Verbandkästen aufmerksam.

Die ASR A1.3 schreibt bei unzureichender bzw. fehlender Sicherheitsbeleuchtung den Einsatz von langnachleuchtenden Rettungszeichen und Fluchtwegschildern vor. Somit ist auch bei möglicher Dunkelheit und Verrauchung sichergestellt, dass der Weg zum Notausgang und wichtige Erste-Hilfe-Einrichtungen erkennbar sind. Langnachleuchtende Rettungszeichen von Schilder Klar übersteigen die Vorgaben der ASR deutlich und sind eine effektive Alternative zur Sicherheitsbeleuchtung. Alle Rettungszeichen nach aktueller ISO 7010 erhalten Sie auch als langnachleuchtende Ausführung.

In der ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010) ist festgehalten, welche Form, Farbe und Bedeutung diese Sicherheitskennzeichen haben. Für Rettungszeichen gilt: Sie sind quadratisch und haben einen grünen Grund, der für Gefahrlosigkeit steht. Die Kontrastfarbe ist weiß. Grafische Symbole auf Rettungsszeichen sind stets weiß.

Rettungszeichen und Fluchtwegschilder von Schilder Klar sind nach den Normen ASR A1.3 (ISO 7010), ASR A1.3 (DIN 4844), DIN 4844 und BGV A8 sortiert.

Ergänzend dazu finden Sie Sicherheitsbeleuchtung für Fluchtwege und bodennahe langnachleuchtende Leitsysteme für die Kennzeichnung von Fluchtwegen. Komplettiert wird dieser Bereich durch verschiedene Türwächter nach ASR A2.3 sowie Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601

Rettungszeichen sind ein Muss für jeden Betrieb. Im Ernstfall müssen Personen in Ihrem Betrieb wissen, wohin Sie sich in Sicherheit bringen können. Rettungszeichen kennzeichnen zum einen den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rettungszeichen

Rettungszeichen sind ein Muss für jeden Betrieb. Im Ernstfall müssen Personen in Ihrem Betrieb wissen, wohin Sie sich in Sicherheit bringen können. Rettungszeichen kennzeichnen zum einen den Fluchtweg und die Richtung, in der sich der Notausgang befindet, zum anderen machen sie auf Einrichtungen zur Ersten Hilfe, z.B. Defibrillatoren und Verbandkästen aufmerksam.

Die ASR A1.3 schreibt bei unzureichender bzw. fehlender Sicherheitsbeleuchtung den Einsatz von langnachleuchtenden Rettungszeichen und Fluchtwegschildern vor. Somit ist auch bei möglicher Dunkelheit und Verrauchung sichergestellt, dass der Weg zum Notausgang und wichtige Erste-Hilfe-Einrichtungen erkennbar sind. Langnachleuchtende Rettungszeichen von Schilder Klar übersteigen die Vorgaben der ASR deutlich und sind eine effektive Alternative zur Sicherheitsbeleuchtung. Alle Rettungszeichen nach aktueller ISO 7010 erhalten Sie auch als langnachleuchtende Ausführung.

In der ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010) ist festgehalten, welche Form, Farbe und Bedeutung diese Sicherheitskennzeichen haben. Für Rettungszeichen gilt: Sie sind quadratisch und haben einen grünen Grund, der für Gefahrlosigkeit steht. Die Kontrastfarbe ist weiß. Grafische Symbole auf Rettungsszeichen sind stets weiß.

Rettungszeichen und Fluchtwegschilder von Schilder Klar sind nach den Normen ASR A1.3 (ISO 7010), ASR A1.3 (DIN 4844), DIN 4844 und BGV A8 sortiert.

Ergänzend dazu finden Sie Sicherheitsbeleuchtung für Fluchtwege und bodennahe langnachleuchtende Leitsysteme für die Kennzeichnung von Fluchtwegen. Komplettiert wird dieser Bereich durch verschiedene Türwächter nach ASR A2.3 sowie Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601

Zuletzt angesehen