Ausschließlich für gewerbliche Verwender.
▸ISO zertifiziert   ▸2,5% Online-Rabatt    ▸Made in Germany
Rabatt bei Onlinebestellung

Warnschild, Nicht einschalten! Es wird gearbeitet! - zum Selbstbeschriften

Warnschild, Nicht einschalten! Es wird gearbeitet! - zum Selbstbeschriften
ab
2,45 €*

*zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.: 192/70
Ausführung:
Größe:
Auswahl
1
Ausführung Größe Artikel-Nr. Preis (exkl. MwSt.)
Kunststoff 120 x 200 mm 192/70
2,45 €*
2,45 €*
Kunststoff 200 x 300 mm 192/71
4,45 €*
4,45 €*
Magnetfolie 200 x 300 mm 192/81
8,40 €*
8,40 €*
Beschreibung
"Warnschild, Nicht einschalten! Es wird gearbeitet! - zum Selbstbeschriften"
Auf dem gelben Warnschild ist linksseitig in schwarz das Warnsymbol "Warnung vor...

Auf dem gelben Warnschild ist linksseitig in schwarz das Warnsymbol "Warnung vor elektrischer Spannung DIN EN ISO 7010-W012" zu sehen. Rechts daneben steht in schwarzer Schrift der Text: "Nicht einschalten! Es wird gearbeitet!". Darunter befinden sich ebenfalls in Schwarz freie Flächen auf welchen folgende Informationen notiert werden können: "Ort: Datum: Entfernen der Tafel nur durch: Name:" Das Schild hat einen schwarzen Rand sowie eine gelbe Lichtkante.

Eigenschaften:

  • Materialien:
    • Kunststoff, 4-gelocht
    • Magnetfolie
  • Maße:
    • 120 x 200 mm
    • 200 x 300 mm
  • Grundfarbe: Gelb, Aufdruckfarbe: Schwarz
  • Ecken: abgerundet
  • zur Anbringung im Innen- und Außenbereich
  • mit Symbol: Warnung vor elektrischer Spannung W012 - ISO 7010
  • mit Freifeldern zum Selbstbeschriften

Mit dem Warnschild "Nicht einschalten! Es wird gearbeitet!" weisen Sie Mitarbeiter und Besucher darauf hin, dass die Anlage nicht eingeschaltet werden soll. Dieses Warnschild senkt die Unfallgefahr indem es Schaden von Mensch und Maschinen abwendet, welche durch einen Schaltvorgang in Gefahr geraten könnten. Zudem lässt sich das mit Schultafellack beschichtete Schild, mit Zusatzinformationen wie Ort, Datum und wer dieses Schild entfernen darf, beschriften. Dies soll einem Fehlverhalten vorbeugen.

Zubehör